fbpx
/ Davin Herbrüggen / Davin Herbrüggen #21 – Exklusivinterview

Davin Herbrüggen #21 – Exklusivinterview

Pop

FS an 10. Mai 2019 - 0:00 in Davin Herbrüggen, Pop, Promi, PromiTIME, Video2

Davin Herbrüggen im Interview mit Benny Benjamin für PromiTIME

Davin Herbrüggen ist der frischgebackene DSDS-Sieger 2019. Hier erlebt ihr ihn im Interview mit Benny Benjamin bei PromiTIME. Davin absolvierte eine Ausbildung zum Altenpfleger. Seine Liebe zur Musik brachte ihm jetzt den Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" ein. Davon überzeugte nicht nur die 4 köpfige Jury, auch das Publikum war bei den Liveshows maßgeblich mitentscheidend. Jetzt ist Davin mit seiner Single THE RIVER auf Promotour und spielt auf zahlreichen Festen in ganz Deutschland. Dabei nimmt er sich auch gerne Zeit für seine Fans und steht für Fotos und Selfys bereit. Benny hat sich mit ihm unterhalten und eine Runde KENDAMA gespielt.

Steckbrief

Sternzeichen: Jungfrau (aber nur vom Sternzeichen her)

Beschreibe Dich in drei Worten: humorvoll, ehrgeizig, loyal

Dein Lebensmotto: Lebe jeden Tag so, dass Du nichts bereust und genieße das Leben. Man lebt nur einmal!

Mein Glücksbringer: meine Kreuzkette und mein Armband

Hobbys: Musizieren, mein Schrebergarten und meinen Freunden auf die Nerven gehen.

Wann hast Du mit dem Singen begonnen? mit ca. fünf Jahren

Spielst Du ein oder mehrere Instrument(e) (wenn ja, welche)? Klavier, Bass, Gitarre, Schlagzeug und ein wenig Mundharmonika

Mein aktueller Lieblingssong: „Youth“ von Shawn Mendes

Mein aktueller Lieblingskünstler: Ed Sheeran

Mein Idol/Vorbild und warum? Jon Bon Jovi und Richie Sambor. Aufgrund ihrer Menschlichkeit und Bodenständigkeit sind sie einfach sympathisch. Die tiefgründigen und nachdenklichen Songs machen sie für mich einfach einzigartig und sind für mich inspirierend. Sie haben mich in der Musik sehr beeinflusst und Ehrgeiz in mir geweckt. Auch wenn es sehr schwer ist, an so außergewöhnliche Stimmen heranzukommen.

Welche Stärken und welche Schwächen hast Du?

Meine Stärken: Durchhaltevermögen, Ehrgeiz, stresskompatibel, loyal, ehrlich, pünktlich, verlässlich, weltoffen, großzügig, meistens gut gelaunt

Meine Schwächen: chaotisch, unsportlich, Sehschwäche, diskussionssuchend

Warum hast Du Dich bei DSDS beworben? Ich liebe die Herausforderung und möchte mehr über mich selber lernen und mich musikalisch verbessern. Außerdem ist DSDS eine krasse Erfahrung.

Mein Lieblingsjuror und warum: Xavier Naidoo. Er ist ein sehr respektvoller Mensch, der sehr bodenständig, menschlich und umgänglich ist. Für mich ein absolutes Riesentalent.

DSDS bedeutet für mich: Selbsterfahrungen sammeln und an Grenzen stoßen. Man lernt viel über sich selber und für mich ist es die größte Erfahrung, die ich jemals machen werde.

0 Kommentare beitragen
Diesen Artikel bewerten
5 (100%) 1 vote[s]

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X