Promigeflüster
Home » Davin Herbrüggen •735 – veröffentlich Debütalbum
701-800Davin HerbrüggenSchlagerVideo

Davin Herbrüggen •735 – veröffentlich Debütalbum

Davin Herbrüggen – DSDS-Sieger von 2019 veröffentlicht jetzt sein Debütalbum

Pure Stimmgewalt & ganz viel Gefühl: „DSDS“-Gewinner Davin Herbrüggen steht mit seinem ersten Album in den Startlöchern! Das Debüt Aus meiner Seele erscheint im April 2022 bei TELAMO! Er hat ganz bewusst nichts überstürzt, hat sich die nötige Zeit genommen, um nach dem ganzen „DSDS“-Trubel und den ersten Single-Erfolgen wirklich zu sich und zu seinem Sound zu finden. Jetzt ist es soweit: Davin Herbrüggen, der „DSDS“-Sieger des Jahres 2019, kündigt sein mit Spannung erwartetes Debütalbum an! Aus meiner Seele erscheint am 01. April 2022 bei TELAMO.

Den Einstand beim neuen Label hatte der sympathische Newcomer schon mit seiner packenden Interpretation von „Midnight Lady“ gefeiert, die auch auf dem ersten Studioalbum nicht fehlen darf. Ansonsten konzentriert sich der 23-Jährige komplett auf brandneue, ihm zu 100% auf den Leib geschriebene Titel – schließlich geht es ihm um Songs, die ihm voll und ganz „aus der Seele“ sprechen …

Bevor er seine Stimmgewalt mit der deutschsprachigen Interpretation des Chris-Norman-Welthits eindrucksvoll untermauert, beginnt Davin sein erstes Solostatement mit einem sehr persönlichen (Rück-)Blick auf die vielen „Bilder in mir“, die den Song „Irgendwann, irgendwo“ inspiriert haben: Es geht um die innige Beziehung zu seinem Großvater, die zuletzt aufgrund einer Demenzerkrankung in eine ganz neue, ganz eigene Art der Kommunikation mündete. Dass sein Opa für immer eine zentrale Inspirationsquelle bleiben wird, spürt man spätestens im hoffnungsvollen Refrain des zeitgenössisch-explosiven Titels. Dieselbe euphorische Stimmung bricht im weiteren Verlauf des Longplayers immer wieder durch, was auch den treibenden Arrangements des Erfolgsproduzenten Lalo Titenkov und seinem Team geschuldet ist und sich durchweg für die Produktion verantwortlich zeichnet.

Insgesamt habe er eine gewaltige Bandbreite von Stimmungen aufs Debüt bannen wollen, so Davin: „Da sind Songs dabei, die pure Lebensenergie ausstrahlen, die automatisch zum Feiern einladen und für gute Laune sorgen. Aber natürlich gibt’s auch emotionale Balladen, die tolle Geschichten erzählen, einen zum Nachdenken bringen und mich persönlich auch sehr berühren“, so der Sänger, der im selben Atemzug noch einmal betont, wie nah am eigenen Leben diese neuen Stücke angesiedelt sind. „Das Album spricht mir insgesamt wirklich aus der Seele.“

X