Promigeflüster
Home » Malik Harris •732 – will mit “Rockstars” überzeugen
701-800ESC-2022Eurovision Song ContestFernsehen/TVMalik HarrisPopPromiVideo

Malik Harris •732 – will mit “Rockstars” überzeugen

Malik Harris: Aufgewachsen umgeben von Musik

Malik Harris ist ein deutsch-amerikanischer Popsänger, Rapper und Songwriter. Beim deutschen ESC-Vorentscheid “Germany 12 Points” am 4. März tritt er mit dem Titel “Rockstars” an. Jetzt ist Malik Harris im Promitalk mit Frank Stiller. Für den 24-Jährigen klingt Deutschland laut, vielseitig und nach Heimat. “Der ESC und ich, das wäre was. Das würde mich unglaublich stolz machen, Deutschland mit meiner Musik auf einer internationalen Bühne vertreten zu dürfen – vor allem mit ‘Rockstars’, einem Song, der mir persönlich unfassbar viel bedeutet und der gerade in dieser für uns alle weltweit so schwierigen Zeit einen Hoffnungsschimmer bietet und gleichzeitig zeigen soll, dass wir alle im selben Boot sitzen.” Maliks Musikstil ist eine Mischung aus Pop und Rap, er bedient er sich aber auch an Elementen aus Folk, Rock und elektronischer Musik.
Malik ist in der Nähe von Landsberg am Lech aufgewachsen wo er auch heute noch lebt. “Ich komme aus einer sehr musikalischen Familie. Dementsprechend wuchs ich mit ständiger Musikbegeisterung um mich herum auf, seien es die Klänge der Instrumente meines Dads aus dem einen Zimmer oder meiner Mom, die im anderen Zimmer Queen oder Alicia Keys auf voller Lautstärke hörte”, erzählt Malik.
Im Oktober 2020 wird ihm eine besondere Ehre zuteil. Als erster deutscher Künstler ist Malik anlässlich der Veröffentlichung seiner Single “When We’ve Arrived” eine Woche lang auf dem Times Square Billboard in New York City zu sehen. Es folgt seine Black-Lives-Matter-Hymne “Faith” und im August 2021 das Debütalbum “Anonymous Colonist”.

X