Promigeflüster
Home » Nico Suave und Team Liebe •731 – beim ECS singen sie deutsch
701-800 ARD ESC-2022 Eurovision Song Contest Fernsehen/TV Nico Suave Nico Suave und Team Liebe Pop Video

Nico Suave und Team Liebe •731 – beim ECS singen sie deutsch

Nico Suave & Team Liebe wollen mehr positive Energie

Nico Suave und Team Liebe, ein weiterer Act zum ESC-Vorentscheid, im Promitalk mit Frank Stiller. Nico Suave, NKSN, Buket Keskin und EMY haben sich als Nico Suave & Team Liebe für den Vorentscheid zusammengefunden. Mit ihrem ESC-Song “Hallo Welt” möchten sie die Menschen anregen, Platz für Positivität in ihren Köpfen zu schaffen und wieder enger zusammenzurücken. Den passenden Hashtag gibt es gleich mit dazu: #teamliebe. – Die Band wird eine ESC-Version des Songs produzieren, die von den Markennamen bereinigt wird und damit im Vorentscheid auftreten. Diese Version wird sich aber musikalisch nicht unterscheiden.

Nico Suave: Meister der Collaboration

Aufgewachsen ist Nico Suave in Menden im Sauerland. Seit er 16 Jahre alt ist, rappt er auf Deutsch und schreibt seine eigenen Texte. Teilweise hat er sich seine Musikkarriere mit Jobs wie Briefe austragen finanziert. Auf dem Album “Gefährliches Halbwissen” von Eins Zwo übernimmt er 1998 einen Part in dem Titel “Sternzeichen Krebs”. Zwei Jahre später zieht Nico nach Hamburg, deutscher Rap nimmt Fahrt auf und er arbeitet unter anderem mit Deichkind. 2001 erscheint seine Debütsingle “Vergesslich”. Bis 2015 veröffentlicht er insgesamt vier Alben. Seitdem hat er auch für andere Künstler Songs geschrieben, darunter Adel Tawil, Glasperlenspiel, Sasha und Seven. 2021 zeigt er mit “Gedankenmillionäre” an der Seite von Johannes Oerding, wie leicht ihm mittlerweile der Spagat zwischen Pop und Rap fällt. Anfang 2022 erscheint dann mit “Gute Neuigkeiten” das aktuelle Album des 43-Jährigen.

EMY: Über Nacht zum Erfolg

Die Geschichte der 19-jährigen EMY zeigt, dass manchmal das Schicksal bahnbrechende Wege geht. EMY singt außerhalb der eigenen vier Wände und dem Schulchor seit sie 13 Jahre alt ist in diversen Musicals und nimmt Gesangsunterricht. 2020 lernt sie Nico Suave über ihre Mutter kennen, die die Erzieherin seiner Kinder ist. Ab da geht alles ganz schnell. Ein paar Monate später veröffentlichen die beiden den Titel “Camouflage”. Es folgen Bühnenaufritte unter anderem auch mit NKSN, Buket Keskin, Teesy, Noah Levi oder Tom Beck.

NKSN: Vom Hotel auf die Bühne

Eigentlich sollte ihn sein Weg in die Hotelbranche führen, doch für den gebürtigen Berliner NKSN war schon früh klar, dass neben der Musik eigentlich kein anderer Job Platz hat. “Ich hab meine Urlaubstage im Hotel immer für Festivals und Touren genutzt, anstatt mit meiner Freundin in den Urlaub zu fahren oder war im Studio statt zu Hause.” Seit Schulzeiten hat er mit seinem Kumpel, dem Sänger und Rapper Teesy Musik gemacht. Später nimmt Teesy ihn dann als Backgroundsänger mit auf Tour bis NKSN 2018 seinen ersten eigenen Plattenvertrag unterschreibt und daraufhin seinen Hoteljob kündigt. Nun kann sich der 28-Jährige komplett auf die Musik konzentrieren, arbeitet mit Künstlern wie Kool Savas und Kayef zusammen und bereitet sich derzeit auf seine Solotour vor.

Buket Keskin: Von orientalischer Musik zu deutschem Pop

“Ich wusste schon immer, ich würde irgendwann meine eigenen Songs schreiben, aufnehmen und auf der Bühne stehen”, sagt Buket heute. Doch der Weg dahin führt erstmal über andere Künstler, denen sie ihr Talent schenkt. Aufgewachsen in Kiel zieht die Deutschtürkin irgendwann nach Hamburg, um dort ihren Traum vom Musikmachen näher zu kommen. Mit vielen Songwriting-Sessions und Liveauftritten gelingt ihr das auch. In der folge schreibt sie Songs für Vanessa Mai, Helene Fischer und singt im Background für Mark Forster, Lena oder Sarah Connor. Dabei fand deutsche Popmusik in Bukets Leben lange gar nicht statt. Bis sie elf Jahre alt war, gab es für sie nur orientalische Musik. Als Teenagerin entdeckte sie dann aber auch R’n’B für sich. Lauryn Hill oder Beyonce nennt sie noch heute ihre großen Inspirationsquellen. Mittlerweile lebt die 35-jährige Sängerin, Produzentin und Songwriterin in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Akzeptieren mehr lesen

X