fbpx
/ Allgemein / Ireen Sheer – Ich muss mir nichts mehr beweisen

Ireen Sheer – Ich muss mir nichts mehr beweisen

Ireen Sheer
Pressefotos: ©Peter Jirmann / Stephan Pick
FS an 22. Januar 2019 - 14:00 in Allgemein, Ireen Sheer, Promi, Schlager

Ireen Sheer feiert 50 jähriges Bühnenjubiläum

Ireen Sheer feiert 2019 ihre Goldene Hochzeit. Fünfzig Jahre sind sie und die Bühne als professionelle Sängerin dann glücklich miteinander verheiratet und anlässlich dieses einmaligen Jubiläums gibt es ein wahres musikalisches Feuerwerk mit dem wundervollen Titel „Ich muss mir nichts mehr beweisen“. Der Titel ist gleichzeitig Programm, denn Ireen Sheer muss sich in der Tat nichts mehr beweisen, wie das Album belegt.

„Ich muss mir nichts mehr beweisen“ sind die ehrlichen Worte einer Künstlerin welche die Menschen begeistert und dafür bereits mit Preisen geehrt wurde – das “Goldene Mikrofon”, die “Goldene Europa”, den “Silbernen Otto” und die “Goldene Stimmgabel”, um nur einige zu nennen.

Jeder Song auf „Ich muss mir nichts mehr beweisen“ ist eine kleine, manchmal auch große Zeitreise durch die Musik der Sängerin. Ältere Lieder sind neu arrangiert und verleihen jedem Einzelnen einen modernen Schliff ohne ihn in den eigentlichen Werten zu mindern. Der Titel „Feuer“ aus dem Jahr 1978 mit dem Ireen Sheer beim Eurovision Song Contest glänzte, ist der klingende Beweis wie Schlager in einer neuen Version klingen kann. Es sind vergangene Hits im neuen Gewand. „Heut’ Abend hab ich Kopfweh“, „Goodbye Mama“ oder auch „Du bist meine Liebe nicht mein Leben“ laden zum mitsingen und tanzen ein.

Modern und frech gemixt ist auch „Du bist mein allergrößter Fehler“ im Scheißegal Mix. Das Jubiläumsalbum brilliert aber nicht nur mit schnelleren Titeln, sondern hält auch Balladen wie „Memories“, bereits 1979 produziert und nie veröffentlicht, oder „Schön das es dich gibt“ bereit. Diesen Song präsentiert Ireen Sheer zusammen mit Patrick Lindner – er ist eine Liebeserklärung der besonderen, wärmenden Art. Dieses Duett ist aber nicht das Einzige, denn Ireen Sheer hat mit ihrem Landsmann Ross Antony den Klassiker „Xanadu“ neu interpretiert.

Ireen Sheer zeigt mit diesem Jubiläumsalbum das sie eine der größten Interpretinnen der Branche ist. Das beweisen auch die Namen hinter den Kulissen dieser Albumproduktion, denn bekannte Produzenten wie Jean Frankfurter, Ralph Siegel, Armin Pert, Ralf Rudnik oder auch Stefan Pössnicker zeichnen für die meisten Titel verantwortlich.

Das Jubiläumsalbum „Ich muss mir nichts mehr beweisen“ ist vielschichtig, abwechslungsreich und bietet insgesamt 20 Titel, darunter auch ReMixe. Zusätzlich zum Longplayer wird die gleichnamige DVD veröffentlicht. Jubiläums-CD und DVD von Ireen Sheer „Ich muss mir nichts mehr beweisen“ – erscheinen am 22.02.2019.
Das Album “ich muss mir nichts mehr beweisen” von “Künstler Ireen Sheeer” ist ab 22.02.2019 erhältlich.

CD-Cover / Pressefoto

[amazon_link asins='B07KZBRYKZ,B072WJSWT8,B013CX0VEG,B007HHJBP4,B001SVWE3Q' template='ProductCarousel' store='promigeflu08-21' marketplace='DE' link_id='6d30cce2-1d84-4eb3-a27b-481acde9ee0d']

0 Kommentare beitragen
Diesen Artikel bewerten
Rate this post

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X