fbpx
/ André Stade / André Stade – Im Leben

André Stade – Im Leben

FS an 2. Juni 2015 - 12:06 in André Stade, Pop, Schlager

André Stade - 20 Jahre auf der Bühne - jetzt gibt es die CD für´s Leben

Andre Stade CD-Cover

Knappe 20 Jahre ist es nun her, dass André Stade mit dem Titel „Feuer, Wind und Eis“ in der Schlagerszene Fuß fasste und aufhorchen ließ. Seitdem ist er fest in der Schlagerwelt verankert und konnte bereits viele Preise abräumen – so schaffte er es mit „Jeanny wach auf“ auf den zweiten Platz
des Eurovision Song Contest 1996 und gewann bei den Deutschen Schlager-Festspielen 1997 mit „Weil du so bist wie du bist“ den dritten Platz, die „Bronzene Muse“. Auch im Folgejahr konnte er diesen Erfolg mit „Weil ich wahnsinnig bin“ halten.

Nun erscheint sein brandneues Album „Im Leben“ und sorgt in der Schlager-Szene deutlich für Aufruhr. Und das auf jeden Fall im positiven Sinne: Wer meint, schon alles im deutschen Schlager gehört zu haben und alles zu kennen, der wird hier umdenken müssen – wird man doch schon zu Beginn des Albums von dem Intro des Songs „Einmal Leben hin und zurück“, welches von lockerem Pfeifen eingeleitet und von wunderschön balladesk eingespielten gezupften Gitarren weitergeführt wird, überrascht. Die Mischung aus ruhigen, aber dennoch treibenden Beats, besonders emotionalen Vocals und toller Percussion-Arbeit weiß absolut zu überzeugen und steigert sich in einem tollen Mitsing-Refrain. Mit „Nichts bleibt“ folgt anschließend die Hit-Single, die bereits vorab ausgekoppelt wurde. Eine Mischung aus düsteren Andre Stade Pressefoto3 ©WeskottKlavier-Anschlägen und Drums bildet den treibenden, motivierenden Teppich für Andrés besonders leidenschaftlichen Gesang. Die sehr überraschende Bridge, die mehrstimmig verziert wird, bildet hier den perfekten  Übergang zum mitreissenden Refrain, der bereits nach dem ersten Hören in den Gehörgängen hängenbleibt. Atmosphärisch ein absolutes Ausnahmestück! Doch nicht nur musikalisch, sondern besonders auch textlich bringt der Song eine starke Energie – so motiviert André Stade dazu, das eigene Leben selbst in die Hände zu nehmen, nichts, aber auch garnichts dem Zufall zu überlassen und restlos alles, das man hat, in die gegebenen Möglichkeiten zu investieren.

Nicht nur textlich, sondern auch musikalisch gibt es jederzeit für Jeden etwas. Dass die Songs zwar für die ruhigen Pop-Rock-Momente perfekt sind, aber auch die Partylöwen unter uns zufriedenstellen, ist eine große Stärke des Albums. Auch Menschen, die sich in Gedanken oft mit dem eigenen Leben beschäftigen, bekommen hier noch viel mehr: den sprichwörtlichen Soundtrack für all die unterschiedlichen Momente des Lebens, hin und wieder einen herzhaften Schubs in die richtige Richtung und immer wieder motivierende Hymnen.

hier geht es zum Video von andre Stade

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten
5 (100%) 1 vote

Kommentare sind geschlossen.

X