Promigeflüster
Home » Rainer Basedow – der Schauspieler ist tot
NewstickerPromiRainer BasedowSchauspieler

Rainer Basedow – der Schauspieler ist tot

Rainer Basedow ist tot: Schauspieler (83) stirbt nach schwerer Krankheit

Rainer Basedow, (* 20. Mai 1938 in Mühlhausen/Thüringen; † 16. Mai 2022) war ein deutscher Bühnen- und Filmschauspieler, Synchronsprecher und Kabarettist.

Wie seine Familie bestätigte starb der beliebte Schauspieler im Alter von 83 nach schwerer Krankheit. Filme wie “Ein dicker Hund” hatten Basedow berühmt gemacht.

In der ZDF-Serie Küstenwache spielte Rainer Basedow seit Folge 1 im Jahre 1997 die Rolle des inzwischen ehemaligen Smutje und Sanitäters Kalle Schneidewind, der mittlerweile eine Kneipe besaß. Bis Staffel 8 der Serie gehörte er zum Hauptcast, seitdem trat er als Nebenrolle hin und wieder auf. Die Serie wurde 2016 eingestellt.

Außerdem arbeitet er als Synchronsprecher. Dabei leiht er seine Stimme sowohl Zeichentrickfilmen (Warzenschwein Pumbaa in Der König der Löwen; Hai Jaws in Hilfe! Ich bin ein Fisch!) als auch international bekannten Kollegen wie John Belushi (Blues Brothers), Ned Beatty (Beim Sterben ist jeder der Erste), David Hemmings (18 Stunden bis zur Ewigkeit) und Jerry Lewis (Ein Froschmann an der Angel). Außerdem synchronisierte er Al im Film Toy Story 2. (Quelle: wikipedia)

X