fbpx
/ 401-500 / Blechbixn #466 – Exklusivinterview

Blechbixn #466 – Exklusivinterview

abonnieren
FS an 19. August 2016 - 0:00 in 401-500, Allgemein, Blechbixn, Promi, Video, Volksmusik

Blechbixn im Interview bei Promigeflüster

Blechbixn: „Also eigentlich können wir das doch auch!“ Der Gründersatz, eine Philosophie, ein Ziel. Denn die Tatsache, dass bayerische Blasmusik so unglaublich männerdominiert ist und Bands wie LaBrassBanda und Moop Mama überwiegend aus TrompetERN, PosaunistEN und AkkordeonspielERN bestehen, motivierte Michi, Karin, Judith und Hilde – vier niederbayerische Mädels Mitte zwanzig in Lederhosen – ihre eigene Blech-Brass-Band zu gründen! Dass sie sich bei ihrem ersten Auftritt im Jahr 2011 dann gleich als Vorband von LaBrassBanda vor knapp 3000 Zuschauern beweisen mussten, war ein Ritterschlag und der Beginn einer aufregenden Reise!

Seitdem touren die Blechbixn nun durch die Lande – mit ihrer ganz eigenen Vorstellung von moderner Volksmusik: Ein Mix aus alt und neu, traditionell und frech, der sich sowohl musikalisch, als auch textlich niederschlägt, natürlich immer in Mundart! Themen, die das moderne bayerische Mädel eben beschäftigen, werden verpackt im unverkennbaren Bixn-Sound: Ein Streifzug durch Blasmusik, Bayernrock und -Pop, beeinflusst von Boogie, Samba und Balkan – mit Trompete, Posaune und Akkordeon kleiden die Blechbixn bayerische Volksmusik in ein ganz neues Gewand, befreit von jeglichen Grenzen!

 

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten
Rate this post

Kommentare sind geschlossen.

X