/ Boy Band / “Varsity Fanclub” erobern Deutschland

“Varsity Fanclub” erobern Deutschland

FS an 20. Juli 2010 - 20:03 in Boy Band, Boy Group, CD-Tipp, Musik, Pop, Promigeflüster, VARSITY FANCLUB

“Varsity Fanclub” – GENERATION BOYBAND 2.0

Es schien, als wären die Boybands in den letzten Jahren ausgestorben. Jetzt kann die Wiederauferstehung des Genres gefeiert werden: Hier kommt VARSITY FANCLUB, die neue Popsensation aus Los Angeles, Kalifornien. Seit den Trennungen von Backstreet Boys und *NSYNC vor 7 Jahren konnte keine „klassische“ Boyband an deren Erfolge anknüpfen. Es brachte allerdings auch keine Formation das künstlerische Potential, die Power, den Background und die perfekte Chemie mit. Bis jetzt. Denn VARSITY FANCLUB versprühen diese Magie. Drew (22), TC (17), David (23), Bobby (21) und Jayk (23) sind extrem talentiert, vielseitig, attraktiv, energiegeladen, immer gut drauf und einfach crazy – und im Gegensatz zu vielen „Kollegen“ singen sie bei ihren Shows LIVE! Ihren “Testlauf” in den USA hat die Band perfekt gemeistert. In kürzester Zeit bildete sich eine riesige Fanbase. Mit spektakulären Choreographien und eingängigen Songs der Produzenten von One Republic, Leona Lewis, Rihanna, Akon & Michael Jackson, überzeugten sie Hunderttausende Konzertbesucher und 50 Mio. US-TV-Zuschauer mit ihrer magischen Bühnenpräsenz. Zahlen sprechen für sich: 14,5 Mio. Songplays auf ihrer Myspace-Seite, 22.000 Twitter-Follower, über 7 Mio. direkte Aufrufe ihres Youtube-Kanals – dazu kommen unzählige Fanuploads. Sie begeisterten als Support-Act bei Konzerten von Rihanna, Pussycat Dolls und Tokio Hotel. USMedien feiern sie als die „Reinkarnation von Jackson Five, *NSYNC und Backstreet Boys“. Der Vergleich kommt nicht von ungefähr, denn die 5 VFC-Boys überzeugen stimmlich, harmonieren perfekt, haben einen großen Wiedererkennungswert und begeistern mit Tanzperformances, die *NSYNC und Justin Timberlake in Nichts nachstehen. Im Gegensatz zu vielen Castingacts, besonders zu Künstlern aus den TV-Formaten, sind die Jungs von VARSITY FANCLUB keine unbeschriebenen Blätter – jeder von ihnen hat einen Showbiz-Background: Bobby z.B. spielte bereits in unzähligen TV-Serien (u.a. E.R. & Charmed) mit und drehte Werbung (u.a. Taco Bell, Axe). David machte sich als Musicalsänger (u.a. West Side Story, Les Miserables) und Choreograph einen Namen. TC gewann unzählige Dance- Contests und war in vielen Werbespots (u.a. Nike, Microsoft) und den Nickelodeon-Teenserien „iCarly“ & „Victorious“ (beide im Herbst 2010 auf Nick) zu sehen.

Weiter  Infos und Termine unter:  www.varsity-fanclub.de / www.youtube.com/varsityfanclub

Bis Ende Oktober performen VARSITY FANCLUB auf großen Festivals sowie in mehreren TV-Shows, u.a.

Bildquellen

  • fspress_7109kl: Frank Stiller

0 Kommentare beitragen
Diesen Artikel bewerten

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X