fbpx
/ Allgemein / Marquess – heiße Rhythmen zum Fußball-WM

Marquess – heiße Rhythmen zum Fußball-WM

Marquess
FS an 5. Juni 2014 - 9:52 in Allgemein, Marquess, Pop, Promi
Rate this post

Marquess: Das neue Album „Favoritas“ ab 06.06.2014 – jetzt im Prelistening

Marquess_Favoritas_AlbumcoverAm 06.06.2014 veröffentlichen Marquess ihr neues Album „Favoritas“. Ihre darauf festgehaltenen Lieblingslieder aus Spanien und Lateinamerika könnt Ihr auf AMPYA und MyVideo jedoch schon vor der Veröffentlichung hören. Hier geht’s zum Prelistening: http://www.myvideo.de/channel/Marquessianer

Marquess haben die Songs auf „Favoritas“ nicht nur entstaubt, sie wollten gleichzeitig auch wieder ihre wunderschöne Substanz freilegen, die man bei manchem dieser größtenteils sehr traditionellen Lieder kaum mehr vermutet. Viele Songs, wie z.B. die erste Single „El Porompompero“ oder sogar  „Guantanamera“ haben geradezu chansonhafte Wurzeln in ihren Originalversionen. „Besame Mucho“ sang Saschas Großvater aus Rom schon unter den Balkonen der antiken Stadt und frischte damit in unübersichtlichen Zeiten die finanzielle Lage der Familie auf. Der 70er Jahre Disco Pop Song „Porque Te Vas“ klingt mit seinen knarzig-kauzigen Gitarren beinahe mehr nach Marquess als mancher ihrer eigenen Songs. „Entre Dos Tierras“ von den Héreos del Silencio wird zum Ska-Brüller und bekommt dadurch in Teilen fast schon eine humorvolle Seite.„Que Será“ behält die Passion José Felicianos, gewinnt gleichzeitig durch einen beschwingten Beat, und selbst Shakira wird sich wundern, dass ihr „Suerte“ nun wie ein Marquess Original klingt.

Marquess_Pressefoto_2_credit_Sascha_Pierro„Favoritas“ atmet also nicht nur Geschichte, Marquess schaffen mit ihrem neuen Album den selten geglückten Spagat zwischen Tradition und Modernität. Dies ist sicher ihr bis dato hitzigstes, wohl auch ihr energetischstes – ein extrem tanzbares und gleichzeitig einfühlsames Album. Und mehr oder weniger im Vorübergehen beantwortet die Band in einer musikalischen Art und Weise die ihr am häufigsten gestellten Fragen: „Wo kommt eure Musik her?“, „Wer waren eure größten Vorbilder?“, und natürlich: „Warum singt ihr auf Spanisch?“

Das neue Marquess Album „Favoritas“ erscheint am 06.06.2014.

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten
Rate this post

Kommentare sind geschlossen.

X