/ EXTRA / Kevin und Manuel – Sommerhitkönige 2014

Kevin und Manuel – Sommerhitkönige 2014

abonnieren
FS an 17. September 2014 - 7:00 in EXTRA, Kevin und Manuel, Schlager, Video

Kevin und Manuel im Interview bei Promigeflüster

 

Kevin und Manuel sind die SOMMERHITKÖNIGE 2014 aus der ARD-Sendung IMMER WIEDER SONNTAGS mit Stefan Mross. Wir haben uns nach der Sendung mit beiden unterhalten.

Eigentlich wäre alles ganz anders gekommen, wenn nicht Manuels Onkel unbedingt im Studio von Erfolgsproduzent Günther Behrle (Patrona Bavariae, Captain Cook) das „Vaterunser“ auf Englisch hätte aufnehmen wollen. Da der Onkel genauso wie der Produzent gerne miteinander über Amerika reden wollte, wo beide schon wunderbare Tage genossen hatten, bekam der Onkel einen Termin. Im Schlepptau hatte er seinen Neffen Manuel, der einmal ein Tonstudio von innen sehen wollte. Als der Onkel mal nicht in der Nähe war, flüsterte er Günther Behrle zu, dass er auch gerne singen wollte und zwar zusammen mit einem Freund. „Aha, ein neues Duo Fantasy“ durchfuhr es Günther Behrle. Er überlegte und hatte noch am gleichen Abend den Plan, sie bei „Immer wieder sonntags“ mit einem Lied einzureichen, das er schon einmal mit einem anderen Duo hatte aufnehmen wollen: „Mitternacht auf Korsika“. Eingereicht und angenommen. Der erste Auftritt war dann am 17. August 2014, wobei es gegen überstarke Gegnerinnen ging: Verena und Nadine, die bereits sieben Mal ihre Gegner bei diesem Wettbewerb in die Wüste geschickt hatten. Doch das Bessere ist der Feind des Guten. Und so gewannen Kevin und Manuel gegen die beiden hübschen Mädchen, weil die Zuschauer ihnen gleich 73 % ihrer Stimmen gaben und übernahmen den Siegerpokal, den sie quasi bis zum Ende, trotz starker Konkurrenz, nicht mehr aus der Hand gaben.

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten

Kommentare sind geschlossen.

X