/ 301-400 / 384 Laible und Frisch – Bühnenreif

384 Laible und Frisch – Bühnenreif

abonnieren

"Laible und Frisch" jetzt auf der Bühne als Theaterstück

Große Aufregung in der Komödie im Marquardt: eine wichtige Premiere steht unmittelbar bevor – und die Hauptdarstellerin ist krank! Doch nicht nur hinter der Bühne geht’s drunter und drüber, auch im Foyer des Theaters schlagen die Wellen hoch. Um die Ausrichtung des Premierenbuffets für die illustren Gäste, das bestimmt zahlreiche Folge-Aufträge nach sich ziehen wird, haben sich die schwäbische Traditionsbäckerehefrau Marga Laible  als auch deren Erzrivale, der norddeutsche Großbäcker Manfred Frisch, beworben.

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten

Kommentare sind geschlossen.

X