/ 501-600 / Mainfelt #550 – Interview und Musik

Mainfelt #550 – Interview und Musik

abonnieren
FS an 18. Mai 2018 - 0:00 in 501-600, Folk, Mainfelt, Musik, Promi, Rock, Video

Mainfelt im Interview bei Promigeflüster

Mainfelt schlägt eine neue musikalische Richtung ein. Mitreissender Rhythmus gepaart mit einer ordentlichen Portion Lebensfreude – so kennen Fans die erfolgreiche Band Mainfelt aus dem Herzen Südtirols. Ihr Folkrock, der so oft als „handcrafted und heartmade“ bezeichnet wird, traf in den vergangenen Jahren den Nerv der Zeit. Mit ihrem neuen Output Vice and Virtue – Laster und Tugend – gehen Patrick, Kevin, Veit und Willy jetzt einen Schritt weiter und wagen sich in neue musikalische Gewässer.

Bei 100 Konzerten im Jahr sind Mainfelt oft tagelang unterwegs. Dann gibt es nur sie, die Straße und die Musik. Ein Vagabundenleben – jeden Tag unterwegs, jeder Tag voll neuer Erlebnisse. Dieses einzigartige Lebensgefühl auf Tour schweißt zusammen, die Band ist schon lange zur zweiten Familie geworden. Dennoch freuen die Jungs sich immer wieder auch auf ihr Zuhause, die Normalität in den Bergen. Bei ihren Familien leben die Musiker den ganz normalen Alltag und tanken die Energie, die sie für die anstehenden Auftritte brauchen. An diesem Gegensatz lässt Mainfelt den Hörer auf ihrem neuen Album teilhaben.

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten
5 (100%) 1 vote

Kommentare sind geschlossen.

X