/ Allgemein / Die unvergessenen Pop- und Schlagerstars

Die unvergessenen Pop- und Schlagerstars

Tillack Fritz an 12. November 2010 - 17:22 in Allgemein, Bravo, Musik, Oldies, Pop, Promigeflüster, Rock, Schlager, Volksmusik

Die unvergessenen Pop- (Michael Jackson) und Schlagerstars (Alexandra)

Geht es Euch so wie mir, man hört einen Titel im Radio von einem beliebten Star, der aber schon lange nicht mehr unter uns ist, sondern auf Wolke 7 sitzt und sich darüber freut, dass seine Fans noch immer an ihn denken. Natürlich könnte man über diese ein ganzes Buch schreiben,aber ich finde es genügt auch, wenn man sich einmal nur an wenige erinnert, denn diese leben alle noch irgendwie in unseren Herzen weiter.

Diese haben meine Jugend geprägt:

Bill Haley: Geboren am 6.Juli 1925 Gestorben am 09.Februar 1981. Bill Haley & Comets haben dafür gesorgt, dass in vielen Städten der Ausnahmezustand versetzt, denn da gingen bei seinen Konzerten in den Konzerthallen so manche Stühle zu Bruch und die örtlichen Veranstalter blieben auf ihren Kosten sitzen, denn sie waren gegen so etwas zur damaligen Zeit nicht versichert.(Ich gebe es zu, ich war in Stuttgart auch dabei.) Mein Lieblingslied: “Rock Around The Clock”

Elvis Presley: Geboren am 08.Januar 1936 Gestorben am 16.August 1977. Für die Fans vom King Of Rock’n Roll stürzte eine Welt zusammen, als diese schreckliche Nachricht über alle TV und Radio Sender verbreitet wurde,man wollte es einfach nicht glauben was man da hörte. Ich war an diesen Tag mit der BRAVO Redaktion auf den Rückweg im Bus als wir um 21.00 Uhr diese unglaubliche Nachricht hörten,denn Elvis gehörte natürlich auch zu den ganz großen der damaligen BRAVO Jugend.Seine Fans sind ihn bis heute treu geblieben und freuen sich immer wieder, wenn es im TV Sondersendungen von ihren Rock’n Roll Idol gibt, ganz klar ich gehöre auch dazu. Mein Lieblingslied ” His Hand In Mine”


Zeitschriften von Hubert Burda Media - Bunte + Co.

Roy Orbinson: Geboren am 23.April 1936 Gestorben am 06.Dezember 1988 Er war für unseren Schlagerliebling Gerhard Höllerich (Roy Black) zu einen ganz großen Vorbild geworden. Er hatte unzählige Hits aber einer ist uns ganz besonders im Ohr geblieben “Pretty Woman” dieser Titel gehört meiner Meinung nach zu den schönsten Oldies der 50er Jahre. Mein Lieblingslied “Yo To Amo Maria”

Buddy Holly: Geboren am 07.September 1936 Gestorben am 03.Februar 1959 (kam bei einen Flugzeugabsturz ums Leben) war ein großes Vorbild für viele Rock’n Roll Bands, sie coverten seine Rock’n Roll Klassiker rauf und runter,aber ich finde das Original immer noch am besten: Mein Lieblingshit “Rave On”

Der King OF POP: Michael Jackson: Geboren am 29.August 1958 Gestorben am 25. Juni 2009 Es gibt keinen Zweifel darüber dass Michael Jackson sich schon zu Lebzeiten sein Denkmal gesetzt hat. Für mich war er der größte Popstar aller Zeiten, seinen plötzlich Tod konnten seine Fans in der ganzen Welt einfach nicht glauben, denn er war für sie und ist es auch noch heute, der größte überhaupt. Ich hatte das große Glück und durfte viele seiner großartigen Live Konzerte in Deutschland auf der VIP Tribüne erleben. Es war jedes Mal ein ganz besonderes Ereignis. Keine Jugend Zeitschrift durfte so nah an ihn ran, wie BRAVO.Es gibt keinen Redakteur der diesen wunderbaren Star so gut kannte wie Alex Gernandt, dieser wurde bereits selbst zu einen Medienstar, warum auch nicht. In München haben ihn seine Fans am Promenadeplatz ein Denkmal gesetzt, denn direkt gegenüber ist das Hotel Bayerischer Hof, wo der King of Pop immer wohnte, wenn er er in München war.Leider gibt es immer wieder Journalisten, die es nicht lassen können und Michael Jackson immer wieder durch den Schmutz mit irgend welchen erfundenen Geschichten ziehen.Aber seinen Fans ist das egal, sie lieben ihren King OF Pop so, wie sie ihn immer verehrt haben.Dem braucht man nichts mehr hinzu fügen. Mein persönlicher Lieblingssong:”Heal The World” dieses Lied passt einfach in unsere Zeit, wo die Welt nicht mehr so ist, wie sie eigentlich sein sollte.Mein persönlicher Tipp,besucht ganz einfach einmal das schöne Denkmal von unseren Michael Jackson es lohnt sich ganz bestimmt.Ich muss gestehen, dass ich selbst noch nie da war, aber das ändert sich, am Freitag den 19.11.2010 werde ich um 14.00 Uhr vorbei schauen.

Natürlich könnte man noch viele Internationale Pop und Rockstars nennen, die uns mit ihrer Musik viel Freude bereitet haben,aber es sollte eigentlich nur eine kleine Auswahl sein, Popstars die auch heute noch zu meinen ganz großen Favoriten gehören.

Die unvergessenen Schlagerstars:

Alexandra: Geboren am 19.Mai 1942 Gestorben am 31.Juli 1969 bei einen schrecklichen Autounfall, dieser konnte anscheinend bis heute nicht ganz geklärt werden.Ihre unzähligen Hits sind uns alle in bester Erinnerung: Zigeunerjunge, Mein Freund der Baum, Sehnsucht, Das Lied der Taiga und viele,viele andere. Nun aber gibt es nach 42 Jahren eine kleine Sensation für alle ihre Fans.

 

Hans Blum vielen unter dem Künstlernahmen Henry Valentino bekannt (sein Ohrwurm Im Wagen vor mir ist zu einen Evergreen geworden) hat den Titel “Maskenball” für Alexandra vor Jahren geschrieben, aber wie so oft, landet so mancher Titel dann ganz einfach in irgend einem Archiv. Nun ist er endlich auf ihrer neuen CD Unvergessen erschienen, Warum allerdings als letzter Titel Nr. 16 ist mir persönlich etwas unverständlich, aber gut Hauptsache wir können ihn endlich hören. Aber nicht nur das, der Münchner Privatsender Gute Laune TV wird am am 16.11.2010 in seiner Sendung “Melodien für Sie” das Lied Maskenball als Videopremiere ab 14.00 Uhr zeigen. Die Fans von Sandra werden sich darüber natürlich sehr freuen. Aber auch in der Sendung Ohrwürmer kann man die schönen alten Lieder von ihr immer wieder sehen. Nur gut dass es diesen Sender gibt (wir haben ja schon öfters über ihn berichtet: www.gutelaunetv.de ) Mein Lieblingslied: “Sehnsucht”.

Roy Black: Geboren am 25.Januar 1943 in Bobingen bei Straßberg Gestorben am 09.10.1991 in seiner Fischerhütte in Heldenstein (da war auch von einen Selbstmord die Rede). Seine meist weiblichen Fans konnten es nicht fassen, als sie an diesen denkwürdigen Oktobertag von seinen plötzlichen Tod erfuhren, mich erreichte diese Nachricht um 9.30 Uhr in meinen Büro in der BRAVO Redaktion, ganz klar, dass mein Telefon tagelang nicht mehr still stand. Leider wurde auch über diesen wunderbaren Menschen viel geschrieben, was nicht der Wahrheit entsprach. Seine Mutter lebt heute einsam in Augsburg und denkt sehr oft an ihren Gerhardle, wie sie mir einmal in einen persönlichen Gespräch erzählte, das schlimme, der Sohn von Roy Black, Torsten kümmert sich überhaupt nicht um seine kranke und einsame Oma. Das finde ich einfach nur schlimm. Mein Lieblingslied: “Ave Maria”.

Aktuell: Hanne Haller Geboren am 14.Januar 1950 Gestorben am 15.November 2005 gehörte zu den erfolgreichsten Schlager Produzentinnen in Deutschland. Sie schrieb für viele Hitparaden Stars erfolgreiche Titel, diese waren dann auch immer in der ZDF Hitparade vertreten und sind heute noch so richtige Ohrwürmer. Ja sogar für den großen Schauspieler Curd Jürgens schrieb sie einen Titel: “60 Jahre und kein bisschen weise” Hanne Haller war etwas ganz besonders für ihre Fans ich finde, dass es daher auch gerecht ist, wenn wir auch bei promigefluester an diese großartige Dame des deutschen Schlagers erinnern. Mein Lieblingslied.”Samstag Abend”Heute Abend ab 18.00 Uhr in der Sendung “Ohrwürmer” bei Gute Laune TV mit Willi Arsan gibt es die schönsten Hits von ihr zu sehen und hören.

Auf Wolke 7 sitzen da dann natürlich auch noch Rex Gildo, Drafi Deutscher, Manuela und viele andere, die wir nie vergessen werden, denn ihre Filme & Hits leben in den Herzen der Fans weiter und das ist auch gut so.

Ich wünsche Euch eine schöne Zeit:

Nächstes Mal: Hansi Hinterseer und viele andere lustige Musikanten.

0 Kommentare beitragen
Diesen Artikel bewerten

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X