fbpx
/ Allgemein / Cisco – Günter Berndt – gestorben

Cisco – Günter Berndt – gestorben

FS an 6. Januar 2015 - 15:11 in Allgemein, Cisco, Schlager, Truck Stop
4 (80%) 6 votes

Cisco Berndt – Mitbegründer von Truck Stop ist tot.

Leider fängt das neue Jahr wieder mit einer traurigen Nachricht an Cisco ist gestorben. Wir von Promigeflüster schließen uns den Zeilen von Truck Stop sehr gerne an:

 

Liebe Fans und Freunde der Gruppe Truck Stop,

Tony Marshall und Truck Stop ''Cisco''das neue Jahr 2015 begann für uns mit einer erschütternden Nachricht. Unser Freund und ehemaliger Bandkollege “Cisco Berndt” ist Ende 2014 im Alter von 72 Jahren verstorben. Für uns kam diese Nachricht vollkommen unerwartet. Cisco ist nun für immer von uns gegangen und wir sind in tiefer Trauer. Es fällt schwer unsere Trauer in richtige Worte zu fassen.

Cisco Berndt war im Jahre 1973 Mitbegründer unserer Countryband “TRUCK STOP”. Als einer der Sänger bei Truck Stop hat sich Cisco mit seiner markanten Stimme und bekannten Hits wie “Arizona, Arizona”, “Erwin, der dicke Schneemann” und “Die Frau mit dem Gurt” in die Herzen von Millionen Fans gesungen. 40 Jahre lang war Cisco mit TRUCK STOP – den “Cowboys der Nation” – überaus erfolgreich in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Zum Ende des Jahres 2013 hat Cisco dann seine 40 Jahre andauernde Bühnenkarriere beendet und hat die Band Truck Stop aus Altersgründen verlassen.

Was für geile Zeiten das doch war’n !
Cisco, wir werden Dich nicht vergessen.

In tiefer Trauer
die Gruppe Truck Stop und das gesamte Produktionsteam

Truck_Stop_EP Tony Marshall und Truck Stop ''Cisco''

Kommentare sind deaktiviert
Diesen Artikel bewerten
4 (80%) 6 votes

Kommentare sind geschlossen.

X