fbpx
/ 101-200 / 182 Benjamin Boyce

182 Benjamin Boyce

https://youtu.be/pfrcmcv4FE4
FS an 11. September 2010 - 7:00 in 101-200, Benjamin Boyce, Pop, Video

Benjamin Boyce im Interview bei Promigeflüster

 

Benjamin John Boyce (* 23. August 1968 in Edgeware, London) ist ein englischer Popsänger. Er startete seine Karriere 1992 als Frontmann der englisch-niederländischen Boygroup Caught in the Act (CITA). Nach der Auflösung der Band startete er 1998 eine Solokarriere. Er nahm 2004 an der Pro-Sieben-Show Comeback teil, in der er hinter Chris Norman, dem ehemaligen Sänger der Band Smokie, den zweiten Platz belegte. Mit den Singles Change (1999) und Where Is Your Love (2004) konnte er sich zweimal in den deutschen Popcharts platzieren. Im Promigefluester erzählt er über alte Zeiten, seine Tochter und über Zukunftspläne.

0 Kommentare beitragen
Diesen Artikel bewerten
Rate this post

Senden Sie uns eine Mitteilung Hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X